LogoBrandenburgische LAG Theater in Schulen e.V. (BLAG.TiS)

273 Tage bis:
SDL 2018 (16.09)

Fotogallerie
RSS

Der „5. Tag der Künste“ am Bertolt-Brecht-Gymnasium der Stadt Brandenburg - ein voller Erfolg

Am 29.6.2016 fand der 5. Tag der Künste, der die Zusammenarbeit der drei künstlerisch-ästhetischen Fächer zeigt, statt. Nach der musikalischen Eröffnung im Foyer, haben die Besucher die Gelegenheit, sich in den Fluren der Schule Werke aller Klassenstufen anzuschauen. In der Aula zeigen Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen ein abwechslungsreiches Programm: Songs und Musikstücke rahmen die beiden Inszenierungen der 11er Kurse Darstellendes Spiel ein: „Wir haben gedacht, es gibt mehr Probleme“ – ein Flüchtlingsstück ist eine Collage, die mit performativen Elementen auf recherchierten Aussagen zum Thema beruht. Im Vorfeld formulierten die Schüler Forschungsfragen, die dann ihre theatrale Umsetzung fanden. Im zweiten Stück „Auf der Suche nach dem großen Vielleicht“, welches frei nach Motiven von „Eine wie Alaska“ gebaut wurde, erzählen die Spielerinnen und Spieler die Geschichte von Alaska, die in einem Internat durch ihre provokante Art mehreren Jungs den Kopf verdreht.

5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
5. Tag der Künste
 
 
Powered by Phoca Gallery

273 Tage bis:
SDL 2018 (16.09)

Anzahl Beitragshäufigkeit
120923

Besucher

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online