LogoBrandenburgische LAG Theater in Schulen e.V. (BLAG.TiS)

273 Tage bis:
SDL 2018 (16.09)

Fotogallerie

Bericht über die Vorsitzendenkonferenz des BVTS (Bundesverband Theater an Schulen) am 22.4.-23.4.16 in Kassel

Tag 2

Dieser Tag beinhaltete 16 Tagesordnungspunkte, von denen ich einige hier erwähne:

Zu Beginn gab es eine Rückmeldung des Vorstands zum Vorabendprogramm. Vorschlag zum mission statement: VIELFALT – QUALITÄT – BEGEGNUNG

Eine weitere Förderung durch die Stiftung Mercator ist sehr wahrscheinlich, dies wird im September 2016 entschieden.

Es folgten die Berichte der zukünftigen SDL-Organisatoren, 2016 in Erfurt, 2017 in Potsdam und 2018 voraussichtlich in Kiel. Weiterhin wurde festgelegt, dass Baden-Württemberg 2019 und Rheinland-Pfalz 2020 das SDL ausrichten werden.

Die vorbereitenden Fortbildungen zu den jeweiligen SDL-Themen, die ALLEN Lehrern aus ALLEN Bundesländern zustehen, finden bundesweit in fünf Fortbildungszentren statt und sind einzusehen auf der homepage www.bvts.org

Die Zentrale Arbeitstagung (ZAT) mit dem Thema Dialog/Inklusion findet vom 17.- 19. November in Rostock statt.

ZAT 2017 soll als Themenschwerpunkt die verstärkte Zusammenarbeit mit BMU und BDK beinhalten, um den Austausch zu fördern, die künstlerischen Fächer gemeinsam zu stärken und Vorurteile und Konkurrenz abzubauen. Das gemeinsame Potential soll hierdurch noch mehr erkannt und genutzt werden.

Aufgund der brisanten politischen Situation in der Türkei muss der IDEA – Weltkongress (International Drama/Theatre and Education Association), der im Juli in Ankara stattfinden sollte, abgesagt und auf das nächste Jahr verschoben werden.

 

Annette Kaufhold

Stellvertretende Vorsitzende der BLAGTiS

 

 

-

Drucken E-Mail

273 Tage bis:
SDL 2018 (16.09)

Anzahl Beitragshäufigkeit
120928

Besucher

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online