LogoBrandenburgische LAG Theater in Schulen e.V. (BLAG.TiS)

278 Tage bis:
SDL 2018 (16.09)

Fotogallerie

Fachtag in Nürnberg – Theater in der Grundschule

Eine Reise, die sich lohnte! So lautete mein Resümee, nachdem ich mich im April in den ICE gesetzt habe und für zwei Tage unsere Brandenburgische LAG in Nürnberg vertreten habe.

Der Bundesverband Theater in Schulen hatte zum Fachtag geladen und zwölf Bundesländer schickten ihre Vertreter aus dem Grundschulbereich ins Frankenland.

Unter der bewährten Regie von Ulrike Mönch – Heinz wurde die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg.

Gemeinsam mit Michael Assies aus Berlin stellte sie im Eingangsreferat am Freitagabend den Bildungswert von Kindertheater in und außerhalb der Schule heraus, fasste den Status Quo beim Kampf um die Anerkennung von Theater als reguläres Schulfach an Grundschulen zusammen und wies uns auf  Theaterfestivals für Kinder hin. (Schultheater der Länder, Deutsches Kindertheaterfestival, die Ständige Konferenz Kinder spielen Theater und das Deutsche Kindertheaterfest 2014)

Das Fach Theater in Hamburg spielte, wie auch schon beim Grundschulkongress 2009, eine besondere Rolle.

Wir erfuhren: Die Hamburger haben es geschafft! Dort gibt es seit diesem Schuljahr tatsächlich eine Wochenstunde Theater im Stundenplan der Grundschulen.

Am Samstagvormittag zeigten uns Katja Krach-Grimm und Carsten Beleites, wie das an ihrer Hamburger Grundschule funktioniert. Wir nahmen Einsicht in ihre Lehrpläne (www.hamburg.de/contentblob/2965726/data/theater-gs.pdf) und ihre Bewertungsrichtlinien, hörten ihre Begeisterung heraus und auch die Anfangsschwierigkeiten. Es folgten Strategiedebatten an runden Tischen zu Fragen und Visionen zum Theater in der Primarstufe.

Am Nachmittag folgten Workshops mit praktischer Ausrichtung. Bei Toni Gruber gab es Performance mit Spielregeln und bei Beatrice Baier konnte ich performative Ansätze für Grund- und Förderschulen ausprobieren. Anhand von „10 Geißlein und vier Wölfen“ gelangten wir von der Übung zur Szene.

 

Ich danke der Brandenburgischen Landesarbeitsgruppe für darstellendes Spiel für die finanzielle Unterstützung zur Teilnahme an diesem Fachtag.

 

Anke Simon


 

Drucken E-Mail

278 Tage bis:
SDL 2018 (16.09)

Anzahl Beitragshäufigkeit
119412

Besucher

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online